Inhalt - swissICT Magazin

swissICT Magazin: aktuelle Ausgabe

Es freut uns sehr, Ihnen unser swissICT Magazin im neuen Gewand vorzustellen. Es erscheint neu als eigenständige Publikation (vier Ausgaben pro Jahr), wird direkt an die Mitglieder versandt und ist nicht mehr als Beilage im Swiss IT Magazine integriert.

Die Fokusthemen dieser Ausgabe sind:

  • Interview mit Ständerat Joachim Eder
  • Mitgliederseite: Wie läuft ein Industrie-4.0-Projekt ab?
  • Bericht zum Cloud Use Cases Day 2018

Konzept: Kurz & Kompakt

 

4 Mal jährlich berichtet swissICT kompakt über die wichtigsten Themen und Engagements des Verbands. Mit Hintergrundartikeln, Mitglieder-Beiträgen und Eventberichten. Thomas Flatts  Kolumne "Seitenblick" ist weiterhin fixer Bestandteil des Magazins.

Die Redaktion erfolgt durch swissICT und die ehrenamtliche Arbeitsgruppe "Redaktion".

Fachbeiträge und Themeninputs von Mitgliedern sind erwünscht. Es besteht jedoch keine Publikationsgarantie.

Das swissICT Magazin kann auch durch Inserate unterstützt werden. Bezüglich der Konditionen wenden Sie sich bitte simon.zaugg@anti-clutterswissict.ch

 

Die weiteren Erscheinungsdaten im laufenden Jahr:

  • 15. August 2018 (Redaktionsschluss: 15. Juli 2018)
  • 1. November 2018 (Redaktionsschluss: 1. Oktober 2018)

 

 

Disclaimer

 

Die Neuauflage des swissICT Magazins ist Teil eines Relaunchs der Kommunikationskanäle von swissICT, die im laufenden Jahr mit einem Relaunch der Website und einer Stärkung der Social Media Kanäle fortgesetzt wird.

Da das Mitglieder Magazin von swissICT ab 2018 als eigenständiges Magazin geführt wird ist es nicht mehr im Swiss IT Magazine integriert. Das Abo des Swiss IT Magazine ist deshalb ab 2018 nicht mehr im Mitgliederbeitrag inklusive. 

Den Entscheid betreffend dem Swiss IT Magazine hat swissICT nicht nur - aber auch - auf der Basis seiner Mitgliederumfrage gefällt, im vergangenen Jahr sogar mit einigen Zusatz-Fragen zu den  Kommunikationskanälen. Die Umfrage bewegte uns zum Schritt, die digitalen Kanäle aufzuwerten. Viele Mitglieder möchten unter anderem auf der Website und auf Social Media besser abgeholt werden und unsere Anliegen da besser vertreten sehen. Ein Informatik-Verband, der seine Kommunikationsmittel vorwiegend im Print einsetzt, das passt halt irgendwie auch nicht mehr in die heutige Zeit.

Ganz werden wir uns aus dem Swiss IT Magazine dann doch nicht verabschieden. In jeder 2. Ausgabe werden wir weiterhin mit einer Seite präsent sein.

Ich möchte Print-Exemplare nachbestellen

Ich möchte Print-Exemplare nachbestellen
Ausgabe*