Inhalt - swissICT lanciert neue Website und neues Corporate Design

swissICT lanciert neue Website und neues Corporate Design

Zürich, 1. Februar 2013

swissICT tritt mit einer neuen Website, neuem Logo und mit neuem Corporate Design auf. Der grösste ICT-Fachverband der Schweiz bietet nun bessere Informationen, mehr Transparenz und regelmässige Interaktionsmöglichkeiten auf Twitter, XING und Facebook.

Bessere Information, mehr Service und leichter zugängliche Hilfsmittel für die ICT-Branche: So lauten die Ziele der neuen Website „swissict.ch“. Nun werden die hunderten von ICT-Experten in den 16 swissICT-Fachgruppen besser zugänglich, der breite Veranstaltungskalender und andere Angebote wurden überarbeitet. Neu können sich Interessierte online für den swissICT-Newsletter anmelden, oder sich via Twitter, Facebook und XING über Verbandsaktivitäten und Spezialangebote informieren und mit ihrem Verband interagieren. Damit bietet der Fachverband seinen 3‘000 Mitgliedern, Medien und Interessierten „zeitgemässe und professionelle Öffentlichkeitsarbeit“, so swissICT-Präsident Dr. Thomas Flatt.

Künftig werden zudem Inhalte in Französisch und Englisch geboten und weitere Features und Services lanciert, darunter Specials und Umfragen zu aktuellen Fragen.

Die Website wurde von swissICT nach den Prinzipien des User Experience Designs konzipiert und Web-Agentur snowflake productions mit dem Open-Source-ECMS „TYPO3“ und „Responsive Design“ umgesetzt. Die Agentur hat sich in einem Pitch unter swissICT-Mitgliedern durchgesetzt und die Website integral in der Schweiz (ohne Subcontractor in andern Ländern) umgesetzt. Sie hat den vereinbarten Zeit- und Budgetrahmen eingehalten, swissICT zeigt sich sehr zufrieden.

Gleichzeitig präsentieren sich auch das angejahrte swissICT-Logo und das Corporate Design neu gestaltet: „Engagiert“, „sachlich“, „unabhängig“ lauten die Attribute der verantwortlichen Gestalter, sie nennen das Konzept „Cloud“. Neu schreibt sich der Verband auch „swissICT“ statt „SwissICT“.

Zu swissICT
swissICT ist der primäre Repräsentant des ICT-Werkplatzes Schweiz und der grösste Fachverband der Branche. swissICT verbindet 3‘000 ICT-Unternehmen, Anwender-Unternehmen und Einzelpersonen, und der Verband engagiert sich fachlich wie politisch für die Branche: swissICT fördert den Informationsaustausch, bündelt Bedürfnisse, publiziert die wichtigste Salärumfrage, formuliert ICT-Berufsbilder und vergibt den „Swiss  ICT Award“.

Hunderte von Experten engagieren sich in 16 thematischen Fachgruppen für die ICT in der Schweiz.

Weitere Informationen
www.swissict.ch
Marcel Gamma, Kommunikationsverantwortlicher, 043 336 40 28, marcel.gamma@anti-clutterswissict.ch